Smartmeter - Rollout - Support der SEIDLGROUP

Eine Vielzahl von Energiezählern sind direkt angeschlossen und müssen aus Sicherheitsgründen beim Zählerwechsel bzw. Smartmeter-Rollout der Anlage spannungsfrei geschalten werden.

Die SEIDL GMBH bietet bereits vorgestiftete Zähleranschlussklemmen für Dreh- (ZAKD) und Wechselstrom (ZAKW). Dies reduziert den Montage- und Logistikaufwand der Monteure erheblich.

Die vorkonfigurierte Klemme wird an die Bedürfnisse des jeweiligen Netzbetreibers angepasst. Die gesetzliche Eichfrist von Smartmetern ist derzeit 8 Jahre und hier profitieren Netzbetreiber und Kunden gleichermaßen. Kein Stromausfall beim Kunden und eine bis zu 80%ige Arbeitszeitersparnis für den Netzbetreiber amortisieren die Klemme bereits beim ersten Zählertausch.

Der Eichprozess wird mit dem SEIDL-SYSTEM wesentlich optimiert.

Ein flächendeckender Wechsel von Stromzählern ist eine einzigartige Chance für Netzbetreiber bezüglich:

  • Erhöhung der Arbeitssicherheit für Netztechniker
  • Reduzierung von Kosten bei künftigen Gerätewechsel (Stichproben und Reklamationsgeräte, etc.)
  • Wegfall der Stromausfallszeiten bei Kunden = steigende Kundenzufriedenheit!
  • Reduzierung der Kundenreklamation nach Gerätetausch (kein N-Leiter Unterbruch und keine Drehfeldverwechslung)

Expertentipp:

"Der Rollout von Smartmetern ist die Gelegenheit, das Zusammenwirken von eingesetzten Zähleranschlussklemmen und den zugehörigen Messeinrichtungen (Smartmeter) zu überprüfen und auf etwaige Probleme bzw. Gefahren aufmerksam zu werden, diese sind aus meiner Sicht unzulässige Übertemperaturen an den Kontaktstellen sowie der elektronischen Messeinrichtung. Brandgefahr und eine Herabsetzung der Lebensdauer lassen sich meiner Erfahrung nach unmittelbar daraus ableiten."

Ing. Dominic Litzka

Vorsitzender OVE TSK IS 23A, IS121B, AG IS 23V Experte OVE TK IS, TSK IS 23B/C, 23G, 23H, Leiter Gruppe Sicherheit & stv. Fachbereitsleiter Versuchsanstalt TGM

Support:

Wir sind der Systempartner mit dem in Europa am meist zertifizierten und zugelassenen System mit höchster Energieeffizienz für Energie- und Netzbetreiber. Eingesetzt werden die Systeme von zahlreichen Netzbetreibern aus der Schweiz und der europäischen Union.

Wir, als Technologie- bzw. Innovationsführer, beraten und informieren Sie gerne!

Hotline: +43 5574 23903